Begegnungstraining oder auch Social Walks…

Bei diesen Leinenspaziergängen steht das ruhige Miteinander im Mittelpunkt.

Unsichere Hunde können kontrolliert und gezielt die Kommunikation mit Artgenossen an der Leine üben, ohne Kontakt aufnehmen zu müssen. Party-Hunde lernen, dass es sich lohnt auch mal ruhig mit den Hundekumpels eine Runde zu drehen.

Hunde mit Leinenaggression lernen in Anwesenheit anderer ruhig an der Leine zu bleiben!

Termine auf Anfrage!

Sie können mich jederzeit gerne kontaktieren.

Ihre Kerstin Dörr
Donauwörth / Tapfheim

info@hundeschule-pawsitive.de

Mobil 0170-2478061

Festnetz 09070-7653900

Footer